About 29 results.

Hamburger Elbbrücken

Description. Lang: de

Mit Hamburger Elbbrücken werden mehrere voneinander unabhängige Brückenbauwerke bezeichnet, die in Hamburg den Fluss Elbe überqueren. Diese schiffbare Wasserstraße teilt sich innerhalb Hamburgs in zwei Hauptarme, die Norderelbe und die Süderelbe, die sich nach Abschottung der Alten Süderelbe über den Köhlbrand wieder mit der Norderelbe vereinigt und dabei die zur größten Flussinsel der Elbe zusammengefassten Elbinseln umfließt.
Im engeren Sinne werden insbesondere mehrere zueinander parallel verlaufende Eisenbahn- und Straßenbrücken als Elbbrücken bzw. Norder- und Süderelbbrücken bezeichnet, die als erste feste Elbquerungen entstanden und zugleich – auf Grund der geringen Durchfahrtshöhe – den südöstlichen Endpunkt des für Seeschiffe befahrbaren Bereiches der Elbe und des Hamburger Hafens bilden.
Die Hamburger Elbbrücken bilden zusammen mit dem Alten Elbtunnel (1911, unter der Norderelbe) und dem Neuen Elbtunnel (1975, vereinigter Gesamtfluss) die letzten festen Elbquerungen vor der Mündung in die Nordsee.
Sie bilden einerseits eine wichtige Verbindung innerhalb des Stadtstaates Hamburg und verbinden die nördlich der Elbe gelegenen Stadtteile einschließlich der Hamburger Innenstadt mit dem auf der Elbinsel gelegenen Wilhelmsburg, der Veddel, dem Hafengebiet und dem südlich der Elbe gelegenen Bezirk Harburg und der darüber hinausgehenden Region.
Darüber hinaus haben die Elbbrücken eine bedeutende überregionale Funktion als Nord-Süd-Verbindung im europäischen Eisenbahnverkehr und im Rahmen der Querungen der Bundesautobahnen (A 1, A 253) und Bundesstraßen (B 4/B 75).
Im gesamten Hamburger Stadtgebiet sind sämtliche Straßenwegweiser zu Neuer Elbbrücke und Brücke des 17. Juni allgemein als Elbbrücken ausgeschildert, da die Freihafenelbbrücke (ehemaliges Zollausland) und die Autobahnbrücken ausgeklammert sind und Fahrten über die anderen Brücken umwegig sind.
Description provided by Wikipedia.

Entity Index

This is the list of all entities in this result page. Click an entity to go directly to the entity box.

Wiki Authority Control

Authority control is a method of creating and maintaining index terms for bibliographical material in a library catalogue. The links produced by the authority control template on Wikipedia go to authority control data in worldwide library catalogues.

Google Knowledge Graph

Hamburger Elbbrücken

Hamburger Elbbrücken

Brücke

  • Desc: Die Elbbrücken sind mehrere unabhängige Brückenbauwerke, die die Elbe in Hamburg überqueren. Innerhalb Hamburgs teilt sich die Elbe in zwei Hauptanabranchen, die Norderelbe und die Süderelbe, die sich nach der Sperrung der Alten Süderelbe über die Anabranch Köhlbrand unter Umgehung der Elbinseln, von denen Wilhelmsburg die größte Flussinsel ist, wieder mit der Norderelbe vereinigen die Elbe.
  • Wiki: https://en.wikipedia.org/wiki/Elbbr%C3%BCcken_(Hamburg)
  • Knowledge graph id: kg:/g/122d82wl
  • Type: Bridge, Place, Thing
  • Result Score: 366.34
Hamburg

Hamburg

Stadt in Deutschland

  • Desc: Hamburg ist mit über 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands. Als eines von 16 Bundesländern ist es im Norden von Schleswig-Holstein und im Süden von Niedersachsen umgeben.
  • URL: http://www.hamburg.de/
  • Wiki: https://en.wikipedia.org/wiki/Hamburg
  • Knowledge graph id: kg:/m/03hrz
  • Type: Thing, Place, City, AdministrativeArea
  • Result Score: 116.02
S-Bahn Hamburg

S-Bahn Hamburg

Massentransportsystem

  • Desc: Die Hamburger S-Bahn ist ein Nahverkehrsnetz in der Metropolregion Hamburg. Die S-Bahn, die Hamburger U-Bahn, die AKN-Bahn und die Regionalbahn bilden zusammen das Rückgrat des öffentlichen Schienenverkehrs in der Stadt und im Umland.
  • Wiki: https://en.wikipedia.org/wiki/Hamburg_S-Bahn
  • Knowledge graph id: kg:/m/04nmn4
  • Type: Thing, Place
  • Result Score: 71.32
Hamburg Hauptbahnhof

Hamburg Hauptbahnhof

Gebäude in Hamburg

Bahnhof Hamburg-Elbbrücken

Bahnhof Hamburg-Elbbrücken

U-Bahn-Haltestelle in Hamburg

Hamburg Port Authority

Behörde

  • Desc: Die Hamburg Port Authority ist die für die Verwaltung der Dienstleistungen für den Hamburger Hafen zuständige Behörde. Die Hamburger Hafenbehörde wird als innovativ bezeichnet.
  • Wiki: https://en.wikipedia.org/wiki/Hamburg_Port_Authority
  • Knowledge graph id: kg:/g/120m0fl5
  • Type: GovernmentOrganization, Place, Thing, Organization
  • Result Score: 15.40
Norderelbe

Norderelbe

Fluss in Hamburg

  • Desc: Die Norderelbe ist eine der zwei großen Anabranchen der Unterelbe in der Region, die jetzt der Hamburger Hafen ist. Die andere anabranch ist die Süderelbe. Zusammen bilden sie die Insel Wilhelmsburg.
  • Wiki: https://en.wikipedia.org/wiki/Norderelbe
  • Knowledge graph id: kg:/m/0h64h66
  • Type: Thing, BodyOfWater, TouristAttraction, RiverBodyOfWater, Place
  • Result Score: 15.40

Brücke des 17. Juni

Brücke in Hamburg

  • Desc: Die Brücke des 17. Juni zwischen Hamburg-Harburg und Hamburg-Wilhelmsburg ist eine Straßenbrücke, mit der die Hannoversche Straße die Süderelbe parallel zur Europabrücke und der mittlerweile für den Straßenverkehr gesperrten Alten Harburger Elbbrücke quert.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Br%C3%BCcke_des_17._Juni
  • Knowledge graph id: kg:/g/11h1sfbx56
  • Type: Thing, Place, Bridge
  • Result Score: 14.87

Elbtower

Projekt

Süderelbe

Süderelbe

Fluss in Deutschland

  • Desc: Die Süderelbe ist die größte Anabranch der Unterelbe im heutigen Hamburger Hafen. Sein natürlicher Strömungsweg wurde durch den Köhlbrand umgeleitet.
  • Wiki: https://en.wikipedia.org/wiki/S%C3%BCderelbe
  • Knowledge graph id: kg:/m/0h683w_
  • Type: TouristAttraction, BodyOfWater, RiverBodyOfWater, Thing, Place
  • Result Score: 12.62

Mehr! Theater am Großmarkt

Veranstaltungsort für Livemusik in Hamburg

Bundesstrasse 75

Bundesstrasse 75

Straße in Deutschland

Bundesautobahn 255

Bundesautobahn 255

Straße in Hamburg

Hermann Lohse

Bauingenieur

Europabrücke

Europabrücke

Brücke in Hamburg

  • Desc: Die Europabrücke zwischen Hamburg-Harburg und Hamburg-Wilhelmsburg ist eine Straßenbrücke über die Süderelbe im Zuge der A253 und der B4/B75. Die Ende 1983 eröffnete Balkenbrücke mit einer Länge von 471 Metern besteht aus Spannbeton. Sie weist sechs Felder mit Spannweiten von 41 Metern, 60 Metern, dreimal 102 Metern und 64 Metern auf.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Europabr%C3%BCcke_(Hamburg)
  • Knowledge graph id: kg:/g/121g0prf
  • Type: Thing, Place, Bridge
  • Result Score: 10.47

Alte Harburger Elbbrücke

Brücke in Hamburg

  • Desc: Die Alte Harburger Elbbrücke ist eine Stahlbogenbrücke, die die Hamburger Stadtteile Harburg und Wilhelmsburg über die Süderelbe verbindet. Grundlage für den Bau war ein Vertrag zwischen der Provinz Hannover und Hamburg. Die MAN Gustavsburg baute die Brücke ab April 1897, die Bauleitung lag bei Strombaudirektor Georg Narten.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Alte_Harburger_Elbbr%C3%BCcke
  • Knowledge graph id: kg:/g/11fhnfys74
  • Type: Thing, Bridge, Place
  • Result Score: 10.21
Hamburg-Neustadt

Hamburg-Neustadt

Stadt in Hamburg

Bahnstrecke Hannover–Hamburg

Bahnstrecke Hannover–Hamburg

Eisenbahnstrecke

Wilhelm Hauers

Architekt

Elbpark Entenwerder

Park in Hamburg

Tomislav Karajica

Unternehmer

  • Desc: Tomislav Karajica ist ein Unternehmer und Investor. Er ist Inhaber und Gründer der Imvest Gruppe, Gesellschafter der Edeloptics GmbH und Hauptgesellschafter des Basketballclubs Hamburg Towers.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Tomislav_Karajica
  • Knowledge graph id: kg:/g/11g_z24d53
  • Type: Thing, Person
  • Result Score: 8.15
Peute

Peute

Insel in Hamburg

  • Desc: Die Peute ist ein zum Stadtteil Veddel gehörendes Industriegebiet in Hamburg. Die Binneninsel Peute liegt zwischen den Elbbrücken, gegenüber von Rothenburgsort und direkt an der Norderelbe.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Peute
  • Knowledge graph id: kg:/g/120pgwn3
  • Type: TouristAttraction, Thing, Place
  • Result Score: 8.06

August Pieper

Architekt

Schweenssand

Schweenssand

Landschaftsschutzgebiet in Hamburg

  • Desc: Der Schweenssand ist ein Naturschutzgebiet im Hamburger Stadtteil Neuland im Bezirk Harburg. Das Naturschutzgebiet ist rund 35 Hektar groß.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Schweenssand
  • Knowledge graph id: kg:/g/11ksgmhs7
  • Type: Place, TouristAttraction, Thing
  • Result Score: 7.09
Köhlbrandbrücke

Köhlbrandbrücke

Schrägseilbrücke in Hamburg

  • Desc: Die Köhlbrandbrücke ist eine Schrägseilbrücke in Hamburg, Deutschland, die das Hafengebiet auf der Insel Wilhelmsburg zwischen den Nebengebieten Norderelbe und Süderelbe mit der Autobahn 7 verbindet.
  • Wiki: https://en.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6hlbrand_Bridge
  • Knowledge graph id: kg:/m/07fqzc
  • Type: Thing, Place, TouristAttraction, Bridge
  • Result Score: 6.77
Bahnhof Hamburg-Harburg

Bahnhof Hamburg-Harburg

Halt

  • Desc: Hamburg-Harburg oder Harburg ist einer von vier in Betrieb befindlichen Hauptbahnhöfen in der Stadt Hamburg. Es wurde am 1. Mai 1897 eröffnet und liegt an den Strecken Hannover-Hamburg, Wanne-Eickel-Hamburg und Unterelbe sowie an der S-Bahn-Linie Harburg.
  • Wiki: https://en.wikipedia.org/wiki/Hamburg-Harburg_station
  • Knowledge graph id: kg:/m/047d365
  • Type: Thing, BusStation, Place
  • Result Score: 6.77

St. Erich

Kirche in Hamburg

  • Desc: Die römisch-katholische Kirche St. Erich zwischen dem Billhorner Röhrendamm und der Marckmannstraße im Hamburger Stadtteil Rothenburgsort entstand in den Jahren 1961–1963. Sie ist der Nachfolgebau der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Pfarrkirche St. Josef am Bullenhuser Damm.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/St._Erich_(Hamburg-Rothenburgsort)
  • Knowledge graph id: kg:/g/12203mph
  • Type: Place, Thing
  • Result Score: 6.24

Die Brücke von Remagen

Film (1969)

  • Desc: The Bridge at Remagen ist ein DeLuxe Color-Kriegsfilm von 1969 mit George Segal, Ben Gazzara und Robert Vaughn in Panavision. Der Film unter der Regie von John Guillermin wurde in der Tschechoslowakei gedreht.
  • Wiki: https://en.wikipedia.org/wiki/The_Bridge_at_Remagen
  • Knowledge graph id: kg:/m/03t_yx
  • Type: Movie, Thing
  • Result Score: 6.00

Bahnstrecke Wanne-Eickel–Hamburg

Eisenbahn

  • Desc: Die Wanne-Eickel-Hamburg-Bahn ist die kürzeste Eisenbahnverbindung zwischen der Ruhr und der Metropolregion Hamburg und damit eine der wichtigsten Eisenbahnstrecken im Nordwesten Deutschlands. Sie verbindet die Städte Münster, Osnabrück und Bremen.
  • Wiki: https://en.wikipedia.org/wiki/Wanne-Eickel%E2%80%93Hamburg_railway
  • Knowledge graph id: kg:/m/06w5q3f
  • Type: Place, Thing
  • Result Score: 5.95
Try searching in other languages: en - it - fr - de - es - pt
Entities Finder | Keyword Tool | URLs Match | Cache index

This process used 92 ms for its computations It spent 8 ms in system calls .