About 17 results.

Dnieper Reservoir

Entity Index

This is the list of all entities in this result page. Click an entity to go directly to the entity box.

Wiki Authority Control

Authority control is a method of creating and maintaining index terms for bibliographical material in a library catalogue. The links produced by the authority control template on Wikipedia go to authority control data in worldwide library catalogues.

    Google Knowledge Graph

    Kiewer Meer

    Kiewer Meer

    Stausee in der Ukraine

    • Desc: Kiewer Meer ist die Bezeichnung für einen Stausee bei Kiew. Er beginnt 20 km nördlich von Kiew und hat eine Fläche von 922 km². Im Norden wird er von den Flüssen Pripjat und Dnepr gespeist und geht bis zur weißrussischen Grenze. Der Stausee wurde in den 1960er Jahren unter Nikita Sergejewitsch Chruschtschow geschaffen. Der Dnepr wird hier bis zu einer Breite von 20 km aufgestaut. Der Höhenunterschied wird in einem großen Wasserkraftwerk zur Stromerzeugung genutzt. Er wurde als letzter der sechs Stauseen errichtet. Das Absperrbauwerk ist ein über 41 km langer Damm, der zur Zeit seiner Errichtung der längste Staudamm der Erde war.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Kiewer_Meer
    • Type: BodyOfWater, LakeBodyOfWater, Place, Thing
    • Result Score: 0.02
    Nikopol

    Nikopol

    Großstadt in der Ukraine

    • Desc: Nikopol ist eine Großstadt in der Oblast Dnipropetrowsk im Süden der Ukraine. Nikopol ist Zentrum des gleichnamigen Rajons und hat etwa 120.000 Einwohner.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Nikopol_(Ukraine)
    • Type: City, Place, AdministrativeArea, Thing
    • Result Score: 0.01
    Kachowkaer Stausee

    Kachowkaer Stausee

    Stausee in der Ukraine

    • Desc: Der Kachowkaer Stausee liegt im Süden der Ukraine am Unterlauf des Dnepr in der Schwarzmeerniederung. Er hat eine Größe von 2155 km² und fasst 18,2 Mrd. m³ Wasser.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Kachowkaer_Stausee
    • Type: BodyOfWater, LakeBodyOfWater, Place, Thing
    • Result Score: 0.01
    Enerhodar

    Enerhodar

    Stadt in der Ukraine

    • Desc: Enerhodar ist eine Stadt im Südosten der Ukraine mit etwa 54.000 Einwohnern. Sie liegt in der Oblast Saporischschja am linken Ufer des Kachowkaer Stausees am Unterlauf des Dnepr in der Schwarzmeerniederung.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Enerhodar
    • Type: Place, City, AdministrativeArea, Thing
    • Result Score: 0.01
    Krementschuker Stausee

    Krementschuker Stausee

    Stausee in der Ukraine

    • Desc: Der Krementschuker Stausee ist einer der sechs großen ukrainischen Stauseen am Dnepr. An den Stausee grenzen die zentralukrainischen Oblaste Tscherkassy, Kirowohrad und Poltawa.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Krementschuker_Stausee
    • Type: Thing, Place, BodyOfWater, LakeBodyOfWater
    • Result Score: 0.01
    Nowa Kachowka

    Nowa Kachowka

    Stadt in der Ukraine

    Kaniwer Stausee

    Kaniwer Stausee

    Stausee in der Ukraine

    • Desc: Der Kaniwer Stausee ist einer der sechs großen ukrainischen Stauseen am Dnepr und wurde 1975 vollendet. Er ist nach dem am Ufer liegenden Ort Kaniw benannt. An den Stausee grenzen die zentralukrainischen Oblaste Kiew und Tscherkassy. Der Kaniwer Stausee bedeckt 675 km² Fläche und beinhaltet ein Volumen von etwa 2,62 km³ Wasser. Die Länge beträgt 162 km bei einer maximalen Breite von 5 km. Am tiefsten Punkt hat das Gewässer eine Tiefe von 12 m. An den Ufern ist der See sehr flach und verlandet immer mehr. Der Staudamm des Sees, zwischen 1972 und 1978 errichtet, befindet sich östlich der Stadt Kaniw.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Kaniwer_Stausee
    • Type: LakeBodyOfWater, BodyOfWater, Place, Thing
    • Result Score: 0.01
    Dniprodserschynsker Stausee

    Dniprodserschynsker Stausee

    Stausee in der Ukraine

    • Desc: Der Kamjansker Stausee ist einer der sechs großen ukrainischen Dneprstauseen. An den Stausee grenzen die ukrainischen Oblaste Kirowohrad, Poltawa und Dnipropetrowsk. Der Kamjansker Stausee bedeckt 567 km² Fläche und umfasst etwa 2,45 km³ Wasser. Die Länge beträgt 114 km bei einer maximalen Breite von 8 km. Am tiefsten Punkt hat das Gewässer eine Tiefe von 16 m. Das Absperrbauwerk ist eine Kombination aus einem Staudamm und einer Gewichtsstaumauer.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Kamjansker_Stausee
    • Type: Place, BodyOfWater, LakeBodyOfWater, Thing
    • Result Score: 0.01
    Sula

    Sula

    Fluss in der Ukraine

    • Desc: Die Sula ist ein linker Nebenfluss des Dnepr mit einer Länge von 363 km und einem Einzugsgebiet von 18.500 km². Sie entspringt in den südwestlichen Ausläufern des Mittelrussischen Rückens etwa 30 km westlich der nordukrainischen Oblasthauptstadt Sumy.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Sula_(Dnepr)
    • Type: BodyOfWater, Place, RiverBodyOfWater, Thing
    • Result Score: 0.00
    Marhanez

    Marhanez

    Stadt in der Ukraine

    • Desc: Marhanez ist eine Stadt am rechten Ufer des Dnepr in der Ukraine, Oblast Dnipropetrowsk und hat etwa 48.000 Einwohner. Die Stadt ist ein bedeutendes Zentrum der Förderung und Bearbeitung von Manganerz. Der Name der Stadt bedeutet übersetzt Mangan.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Marhanez
    • Type: Place, City, AdministrativeArea, Thing
    • Result Score: 0.00
    Welyka Lepetycha

    Welyka Lepetycha

    Siedlung in der Ukraine

    • Desc: Welyka Lepetycha ist eine Siedlung städtischen Typs im Norden der ukrainischen Oblast Cherson mit 8300 Einwohnern.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Welyka_Lepetycha
    • Type: Place, City, AdministrativeArea, Thing
    • Result Score: 0.00
    Nowoworonzowka

    Nowoworonzowka

    Siedlung in der Ukraine

    • Desc: Nowoworonzowka ist eine Siedlung städtischen Typs mit 6300 Einwohnern im Norden der ukrainischen Oblast Cherson und ist administratives Zentrum des Rajon Nowoworonzowka.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Nowoworonzowka
    • Type: City, Place, AdministrativeArea, Thing
    • Result Score: 0.00
    Hornostajiwka

    Hornostajiwka

    Siedlung in der Ukraine

    • Desc: Hornostajiwka ist eine Siedlung städtischen Typs im Zentrum der ukrainischen Oblast Cherson mit 6600 Einwohnern. Die Siedlung ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Rajons.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Hornostajiwka
    • Type: Thing, AdministrativeArea, Place, City
    • Result Score: 0.00
    Irpin

    Irpin

    Fluss in der Ukraine

    Drut

    Drut

    Fluss in Weißrussland

    • Desc: Der Drut, ein rechter Nebenfluss des oberen Dnepr in Weißrussland, 295 km lang, entspringt im Westrussischen Landrücken, ca. 45 km westsüdwestlich von Orscha und mündet 100 km südsüdwestlich von Mahiljou; im Unterlauf ist er schiffbar, von Ende März bis November eisfrei.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Drut
    • Type: RiverBodyOfWater, BodyOfWater, Place, Thing
    • Result Score: 0.00
    Trubisch

    Trubisch

    Fluss in der Ukraine

    • Desc: Der Trubisch ist ein Fluss in der Ukraine. Der Trubisch ist ein linker Nebenfluss des Dnepr. Die Länge des Flusses beträgt 113 km. Das Flussbett ist größtenteils kanalisiert. Das Einzugsgebiet ist 4.700 km² groß. Kurz vor der Mündung in den Dnepr durchfließt der Trubisch mit mehreren Seitenarmen die Stadt Perejaslaw.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Trubisch
    • Type: Thing, RiverBodyOfWater, Place, BodyOfWater
    • Result Score: 0.00
    Tjasmyn

    Tjasmyn

    Fluss in der Ukraine

    • Desc: Der Tjasmyn ist ein rechter Nebenfluss des Dnepr mit einer Länge von 161 km und einem Einzugsgebiet von 4540 km². Er entspringt im Norden des zentralen Teils des Dneprhochlands in der zentralukrainischen Oblast Kirowohrad.
    • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Tjasmyn
    • Type: RiverBodyOfWater, Place, BodyOfWater, Thing
    • Result Score: 0.00
    Try searching in other languages: en - it - fr - de - es - pt
    Entities Finder | Keyword Tool | URLs Match | Cache index

    This process used 32 ms for its computations It spent 8 ms in system calls .