About 12 results.

Delvenau

Description. Lang: de

Die Delvenau (heute fälschlich auch: Stecknitz, obwohl die Stecknitz in die Trave mündet, in Karten oft: Stecknitz (Delvenau)) ist ein ca. 50 km langer Fluss im Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein. Er entspringt bei Büchen und fließt bei Lauenburg/Elbe in die Elbe. Von Niebuhrschleuse bis kurz vor Lauenburg bildet der Wasserlauf die Landesgrenze zu Mecklenburg-Vorpommern.
Der Name Delvenau geht auf das mittelniederdeutsche Wort delf für Graben zurück und wurde später umgedeutet.
Description provided by Wikipedia.

Entity Index

This is the list of all entities in this result page. Click an entity to go directly to the entity box.

Wiki Authority Control

Authority control is a method of creating and maintaining index terms for bibliographical material in a library catalogue. The links produced by the authority control template on Wikipedia go to authority control data in worldwide library catalogues.

Google Knowledge Graph

Delvenau

Delvenau

Fluss in Schleswig-Holstein

  • Desc: Die Delvenau ist ein ca. 50 km langer Fluss im Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein. Er entspringt bei Büchen und fließt bei Lauenburg/Elbe in die Elbe.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Delvenau
  • Type: BodyOfWater, Place, RiverBodyOfWater, Thing
  • Result Score: 50.92
Stecknitz-Delvenau-Niederung

Stecknitz-Delvenau-Niederung

Landschaftsschutzgebiet in Deutschland

  • Desc: Die Stecknitz-Delvenau-Niederung ist ein Naturschutzgebiet in den schleswig-holsteinischen Gemeinden Büchen, Bröthen, Witzeeze, Dalldorf und Lanze im Kreis Herzogtum Lauenburg.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Stecknitz-Delvenau-Niederung
  • Type: Place, TouristAttraction, Thing
  • Result Score: 2.90
Stecknitz-Delvenau

Stecknitz-Delvenau

Landschaftsschutzgebiet in Deutschland

  • Desc: Das Naturschutzgebiet Stecknitz-Delvenau ist ein 261 Hektar umfassendes Naturschutzgebiet in Mecklenburg-Vorpommern, das sich als schmales, neun Kilometer langes Band von Nord nach Süd östlich von Lauenburg erstreckt.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Naturschutzgebiet_Stecknitz-Delvenau
  • Type: TouristAttraction, Place, Thing
  • Result Score: 2.22
Witzeeze

Witzeeze

Gemeinde in Schleswig-Holstein

Stecknitzkanal

Stecknitzkanal

Kanal

  • Desc: Der Stecknitzkanal wurde in den Jahren 1392 bis 1398 zwischen Lübeck und Lauenburg gebaut. Er war der erste Wasserscheidenkanal in Europa.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Stecknitzkanal
  • Type: Place, Thing
  • Result Score: 0.00
Lanze

Lanze

Gemeinde in Schleswig-Holstein

Basedow

Basedow

Gemeinde in Schleswig-Holstein

Talhänge bei Göttin

Talhänge bei Göttin

Landschaftsschutzgebiet in Schleswig-Holstein

Lauenburger Elbvorland

Lauenburger Elbvorland

Landschaftsschutzgebiet in Schleswig-Holstein

  • Desc: Das Lauenburger Elbvorland ist ein Naturschutzgebiet in der schleswig-holsteinischen Stadt Lauenburg/Elbe und der Gemeinde Lanze im Kreis Herzogtum Lauenburg.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Lauenburger_Elbvorland
  • Type: Place, TouristAttraction, Thing
  • Result Score: 0.00
Ehemalige Baggergrube östlich Basedow

Ehemalige Baggergrube östlich Basedow

Landschaftsschutzgebiet in Schleswig-Holstein

Through the East from Lauenburg to Büchen (24km)

Ereignis

  • Type: Event, Thing
  • Result Score: 0.00
Linau

Linau

Bach in Schleswig-Holstein

  • Desc: Die Linau ist ein etwa 30 km langer Bach im Kreis Herzogtum Lauenburg in Schleswig-Holstein. Der Bach entspringt im Waldgebiet südlich von Schwarzenbek und mündet bei Witzeeze in die zum Elbe-Lübeck-Kanal ausgebaute Delvenau.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Linau_(Bach)
  • Type: BodyOfWater, Place, RiverBodyOfWater, Thing
  • Result Score: 0.00
Try searching in other languages: en - it - fr - de - es - pt
Entities Finder | Keyword Tool | URLs Match | Cache index

This process used 24 ms for its computations It spent 12 ms in system calls .