About 55 results.

Google Knowledge Graph

Andrew Triggs Hodge

Andrew Triggs Hodge

Ruderer

Andrew Cooper

Olympiasportler

  • Desc: Andrew Dollman Cooper ist ein ehemaliger australischer Ruderer. Cooper hatte 1985 bei den noch inoffiziellen U23-Weltmeisterschaften den zweiten Platz mit dem australischen Achter belegt. 1986 trat Cooper bei den Weltmeisterschaften in Nottingham in der Erwachsenenklasse an und gewann den Titel mit dem australischen Achter.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Andrew_Cooper
  • Knowledge graph id: kg:/m/05f3vn9
  • Type: Thing, Person
  • Result Score: 81.92
Steve Redgrave

Steve Redgrave

Ruderer

Hugh Edwards

Teilnehmer an den Olympischen Spielen

Alex Gregory

Alex Gregory

Ruderer

Peter Reed

Ruderer

Mike McKay

Olympiasportler

  • Desc: Michael McKay, besser bekannt als Mike McKay, ist ein australischer Ruderer und zweifacher Olympiasieger. Im Jahre 1990 begann er mit Nick Green, Sam Patten und James Tomkins im Vierer ohne Steuermann zu rudern.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Mike_McKay
  • Knowledge graph id: kg:/m/0h2nzc
  • Type: Thing, Person
  • Result Score: 57.27
George Nash

George Nash

Ruderer

Matthew Pinsent

Matthew Pinsent

Ruderer

  • Desc: Sir Matthew Pinsent, CBE ist ein britischer Ruderer und vierfacher Goldmedaillengewinner an Olympischen Spielen. Pinsent begann in Eton mit dem Rudern. Als Student der University of Oxford nahm er 1990, 1991 und 1993 am Boat Race teil. Er wurde 1990 der Ruderpartner von Steven Redgrave im Zweier ohne Steuermann. Dies war der Beginn einer langen und erfolgreichen Partnerschaft.
  • URL: http://www.matthewpinsent.com
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Matthew_Pinsent
  • Knowledge graph id: kg:/m/01g1zb
  • Type: Person, Thing
  • Result Score: 54.00
Mohamed Sbihi

Mohamed Sbihi

Ruderer

Ed Coode

Olympiateilnehmer

  • Desc: Edward „Ed“ Coode MBE ist ein britischer Ruderer. Er ist zweifacher Weltmeister und Olympiasieger im Vierer ohne Steuermann. Coode studierte am Eton College, an der Universität Newcastle und der Universität Oxford.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Ed_Coode
  • Knowledge graph id: kg:/m/03nrrq
  • Type: Person, Thing
  • Result Score: 52.01
Constantine Louloudis

Constantine Louloudis

Ruderer

  • Desc: Constantine Michael Louloudis, MBE ist ein britischer Ruderer. Louloudis wurde 2014 Weltmeister mit dem britischen Achter. Louloudis begann 2007 am Eton College mit dem Rudersport. 2009 gewann er den Titel im Vierer ohne Steuermann bei den Junioren-Weltmeisterschaften. 2010 erkämpfte er mit dem Vierer Silber bei den U23-Weltmeisterschaften. 2011 trat Louloudis mit George Nash im Zweier ohne Steuermann an und siegte in dieser Bootsklasse bei den U23-Weltmeisterschaften. 2012 gehörte Louloudis zum britischen Achter, der die Bronzemedaille bei der Olympiaregatta in Eton gewann.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Constantine_Louloudis
  • Knowledge graph id: kg:/m/0k8mfv7
  • Type: Thing, Person
  • Result Score: 48.51

Thomas Greiner

Olympischer Sportler

James Tomkins

James Tomkins

Olympiasportler

  • Desc: James Bruce Tomkins ist ein australischer Ruderer. Mit drei Olympiasiegen und sieben Weltmeistertiteln in den Bootsklassen Zweier ohne Steuermann, Zweier mit Steuermann, Vierer ohne Steuermann, Vierer mit Steuermann und Achter ist er der erfolgreichste Ruderer Australiens.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/James_Tomkins_(Ruderer)
  • Knowledge graph id: kg:/m/03ns0c
  • Type: Thing, Person
  • Result Score: 45.18
Stefan Semmler

Stefan Semmler

Olympiasportler

  • Desc: Stefan Semmler ist ein ehemaliger Ruderer aus der DDR. Er gewann zwei olympische Goldmedaillen im Vierer ohne Steuermann. 1970 gewann Semmler zusammen mit Andreas Decker im Vierer bei der Spartakiade und bei den Jugendweltmeisterschaften. 1974 wurde Semmler mit dem Achter DDR-Meister und anschließend Europameister. 1974 wechselte er in den Vierer ohne Steuermann.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Stefan_Semmler
  • Knowledge graph id: kg:/m/05c16j7
  • Type: Thing, Person
  • Result Score: 43.13
William Satch

William Satch

Ruderer

  • Desc: William Spencer „Will“ Satch, MBE ist ein britischer Ruderer. Er gewann 2013 und 2014 im Achter den Weltmeisterschaftstitel und gewann die Goldmedaille im Achter 2016.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/William_Satch
  • Knowledge graph id: kg:/m/0kcf59r
  • Type: Person, Thing
  • Result Score: 42.66
Tom James

Tom James

Ruderer

  • Desc: Tom James ist ein britischer Ruderer, der 2008 und 2012 olympisches Gold im Vierer ohne Steuermann gewann. James gewann 2001 im Achter Bronze bei den Junioren-Weltmeisterschaften, 2002 gewann er im Vierer ohne Silber. 2003 trat er zum ersten Mal in der britischen Nationalmannschaft an und fuhr mit dem Achter gleich zu Weltmeisterschaftsbronze.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Tom_James_(Ruderer)
  • Knowledge graph id: kg:/m/02q_4dx
  • Type: Person, Thing
  • Result Score: 41.77

Andrew Byrnes

Ruderer

  • Desc: James Andrew Byrnes ist ein kanadischer Ruderer, der 2008 olympisches Gold im Achter gewann. Byrnes gewann 2005 mit dem kanadischen Achter eine Bronzemedaille bei den U23-Weltmeisterschaften.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Andrew_Byrnes
  • Knowledge graph id: kg:/m/04jkjsz
  • Type: Person, Thing
  • Result Score: 41.06
Steve Williams

Steve Williams

Olympiasportler

Dieter Wendisch

Olympiasportler

  • Desc: Dieter Wendisch ist ein früherer deutscher Ruderer, der für die DDR startete. Dieter Wendisch startete für den SC Einheit Dresden, wo er von Hans Eckstein trainiert wurde.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Dieter_Wendisch
  • Knowledge graph id: kg:/m/05bzwmc
  • Type: Person, Thing
  • Result Score: 38.43
Tim Foster

Tim Foster

Olympiasportler

  • Desc: Timothy „Tim“ James Carrington Foster ist ein britischer Ruderer und Olympiasieger. Tim Foster erhielt bei Junioren-Weltmeisterschaften zwei Goldmedaillen: 1987 im Vierer ohne Steuermann zusammen mit Jonathan Searle, Rupert Obholzer und Toby Hessian und 1988 im Zweier ohne Steuermann zusammen mit Matthew Pinsent. 1989 nahm Foster erstmals in der Erwachsenenklasse an Ruder-Weltmeisterschaften teil und gewann mit dem britischen Achter die Bronzemedaille.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Tim_Foster
  • Knowledge graph id: kg:/m/03yblq
  • Type: Person, Thing
  • Result Score: 37.29

Florian Mennigen

Ruderer

  • Desc: Florian Mennigen ist ein ehemaliger deutscher Riemenruderer. Florian Mennigen startete für den Ratzeburger Ruderclub. Bei den Weltmeisterschaften 2007 in München belegte er zusammen mit Stephan Koltzk, Philipp Naruhn, Matthias Flach und Steuermann Martin Sauer den dritten Platz im Vierer mit Steuermann.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Florian_Mennigen
  • Knowledge graph id: kg:/m/0g54nzm
  • Type: Person, Thing
  • Result Score: 37.13

Hans-Joachim Lück

Olympiasportler

  • Desc: Hans-Joachim Lück ist ein ehemaliger deutscher Ruderer. 1976 wurde Lück Olympiasieger im Achter. Lück siegte zusammen mit Herbert Brauer 1970 bei der Spartakiade der Deutschen Demokratischen Republik; 1970 und 1972 waren die beiden Juniorenweltmeister.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Hans-Joachim_L%C3%BCck
  • Knowledge graph id: kg:/m/05c4hs8
  • Type: Thing, Person
  • Result Score: 37.10
Frank Forberger

Frank Forberger

Olympiasportler

  • Desc: Frank Forberger war ein Ruderer aus der DDR. Schon als Halbwüchsiger saß Frank Forberger im Ruderboot, einstweilen als Steuermann. Später ruderte er selbst, zuerst bei der BSG Einheit Meißen, 1965 wechselte er zum SC Einheit Dresden. Der Vierer ohne Steuermann von Einheit Dresden wurde in den nächsten Jahren zu einer Legende. Von 1966 bis 1972 gewannen Frank Forberger, Frank Rühle, Dieter Grahn und Dieter Schubert jeden großen Wettkampf. Die vier Ruderer wurden Weltmeister 1966, Europameister 1967 und Olympiasieger 1968. 1969 erkrankte Frank Rühle. Forberger und Grahn starteten bei der Europameisterschaft im Zweier ohne und wurden Zweite.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Frank_Forberger
  • Knowledge graph id: kg:/m/057v414
  • Type: Thing, Person
  • Result Score: 36.76

Olaf Förster

Olympiasportler

  • Desc: Olaf Förster ist ein ehemaliger Ruderer aus der DDR. 1988 wurde Förster Olympiasieger im Vierer ohne Steuermann. Förster begann bei den Schwimmsportlern und gewann 1977 und 1979 Medaillen bei der Spartakiade.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Olaf_F%C3%B6rster
  • Knowledge graph id: kg:/m/05f90w2
  • Type: Thing, Person
  • Result Score: 36.64
Eric Murray

Eric Murray

Ruderer

Dieter Grahn

Dieter Grahn

Olympiasportler

  • Desc: Dieter Grahn ist ein ehemaliger DDR-Ruderer und -trainer und war von 2000 bis März 2009 Trainer der deutschen Männer-Nationalmannschaft. Grahn begann das Rudern im Verein BSG Einheit Meißen und war später für den SC Einheit Dresden aktiv.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Dieter_Grahn
  • Knowledge graph id: kg:/m/057qj0b
  • Type: Person, Thing
  • Result Score: 35.64

Keith Trask

Olympiateilnehmer

  • Desc: Keith Charles Trask ist ein ehemaliger neuseeländischer Ruderer, der je einmal Weltmeister und Olympiasieger war. Trask hatte an den Olympischen Spielen 1980 wegen des Olympiaboykotts nicht teilnehmen können.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Keith_Trask
  • Knowledge graph id: kg:/m/02x66g5
  • Type: Person, Thing
  • Result Score: 35.06

Martin Karl

Olympiasportler

Donald Arnold

Olympiasportler

  • Desc: Donald „Don“ John Arnold ist ein ehemaliger kanadischer Ruderer. Arnold ruderte im Achter der University of British Columbia zusammen mit Archibald MacKinnon, Lorne Loomer und Walter D’Hondt.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Donald_Arnold
  • Knowledge graph id: kg:/m/04g0cvc
  • Type: Person, Thing
  • Result Score: 34.03
Hamish Bond

Hamish Bond

Ruderer

  • Desc: Hamish Bond MNZM ist ein neuseeländischer Ruderer, der bis 2016 acht Weltmeistertitel und zwei olympische Goldmedaille gewann. Seit 2016 bestreitet er zudem Einzelzeitfahren im Straßenradsport.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Hamish_Bond
  • Knowledge graph id: kg:/m/0b6j_ql
  • Type: Person, Thing
  • Result Score: 33.95
Frank Rühle

Frank Rühle

Olympiasportler

  • Desc: Frank Rühle ist ein ehemaliger deutscher Ruderer, der für die DDR 1968 und 1972 Olympiasieger in der Bootsklasse Vierer ohne Steuermann wurde und jeweils zwei weitere Goldmedaillen bei Welt- und Europameisterschaften gewann.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Frank_R%C3%BChle
  • Knowledge graph id: kg:/m/056fpf2
  • Type: Person, Thing
  • Result Score: 33.79

John Geiger

Olympiasportler

  • Desc: John Francis Geiger war ein amerikanischer Ruderer. John Geiger ruderte für den Vesper Boat Club Philadelphia. Als bei den Olympischen Spielen 1900 in Paris erstmals olympische Ruderwettbewerbe ausgetragen wurden, war der Achter des Vesper Boat Club das einzige amerikanische Boot am Start.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/John_Geiger
  • Knowledge graph id: kg:/m/02w_5z7
  • Type: Thing, Person
  • Result Score: 33.77

Pete Cipollone

Olympiasportler

Les O’Connell

Olympiasportler

Ulrich Kons

Olympiasportler

  • Desc: Ulrich Kons ist ein ehemaliger Ruderer aus der DDR. 1980 wurde Kons Olympiasieger im Achter. Der Ruderer vom ASK Vorwärts Rostock gewann 1972 bei der Spartakiade im Vierer mit Steuermann. 1973 wurde er Juniorenweltmeister im Doppelzweier. 1977 wurde Kons bei der Weltmeisterschaft in Amsterdam Weltmeister mit dem DDR-Achter. 1980 bei den Olympischen Spielen 1980 in Moskau gewann der Achter in der Besetzung Bernd Krauß, Hans-Peter Koppe, Ulrich Kons, Jörg Friedrich, Jens Doberschütz, Ulrich Karnatz, Uwe Dühring und Schlagmann Bernd Höing mit Klaus-Dieter Ludwig als Steuermann mit fast drei Sekunden Vorsprung auf die zweitplatzierten Briten.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Ulrich_Kons
  • Knowledge graph id: kg:/m/05c3p3s
  • Type: Person, Thing
  • Result Score: 30.80

Bernd Höing

Olympiasportler

  • Desc: Bernd Höing ist ein ehemaliger Ruderer aus der DDR. 1980 wurde Höing Olympiasieger im Achter. Der Ruderer vom SC Dynamo Berlin war Schlagmann des Achters, der 1978 Weltmeister wurde.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd_H%C3%B6ing
  • Knowledge graph id: kg:/m/03gzn5z
  • Type: Thing, Person
  • Result Score: 30.79

John Sayre

Olympiasportler

  • Desc: John Anthony Sayre ist ein ehemaliger US-amerikanischer Ruderer und Olympiasieger. John Sayre studierte an der University of Washington und ruderte dort für das Universitätsteam Huskies und für den Lake Washington Rowing Club.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/John_Sayre
  • Knowledge graph id: kg:/m/054zk_t
  • Type: Thing, Person
  • Result Score: 30.57

Wyatt Allen

Olympiasportler

  • Desc: Wyatt Allen ist ein ehemaliger US-amerikanischer Ruderer und Olympiasieger im Achter 2004. Der 1,93 m große Wyatt Allen war mit dem US-Achter Zweitplatzierter bei der U23-Weltregatta 2001.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Wyatt_Allen
  • Knowledge graph id: kg:/m/04jhv0h
  • Type: Thing, Person
  • Result Score: 30.47

Alex Partridge

Ruderer

Marcus McElhenney

Steuermann

Beau Hoopman

Olympiasportler

  • Desc: Beau Hoopman ist ein ehemaliger US-amerikanischer Ruderer und Olympiasieger im Achter 2004. Der 1,93 m große Beau Hoopman war mit dem US-Achter Zweitplatzierter bei der U23-Weltregatta 2001 und siegte 2002.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Beau_Hoopman
  • Knowledge graph id: kg:/m/04cy8fq
  • Type: Thing, Person
  • Result Score: 29.97

Rudolf Eckstein

Olympiasportler

  • Desc: Rudolf Eckstein war ein deutscher Ruderer. 1936 wurde er Olympiasieger im Vierer ohne Steuermann. Eckstein gewann 1933 seinen ersten Deutschen Meistertitel mit dem Achter des Würzburger Rudervereins von 1875.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Rudolf_Eckstein
  • Knowledge graph id: kg:/m/03d1kkv
  • Type: Person, Thing
  • Result Score: 29.87
Matt Langridge

Matt Langridge

Ruderer

Christian Ahrens

Olympiasportler

  • Desc: Christian „Chris“ Ahrens ist ein ehemaliger US-amerikanischer Ruderer, der Olympiasieger im Achter und viermaliger Weltmeister war. Der 1,95 m große Ahrens gewann bei den Ruder-Weltmeisterschaften 1995 den Titel im Vierer mit Steuermann.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Ahrens_(Ruderer)
  • Knowledge graph id: kg:/m/04f2q8x
  • Type: Person, Thing
  • Result Score: 29.38

Archibald MacKinnon

Olympiasportler

  • Desc: Archibald „Archie“ MacKinnon ist ein ehemaliger kanadischer Ruderer. MacKinnon ruderte im Achter der University of British Columbia zusammen mit Donald Arnold, Lorne Loomer und Walter D’Hondt.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Archibald_MacKinnon
  • Knowledge graph id: kg:/m/04q0bjf
  • Type: Thing, Person
  • Result Score: 29.31

Drew Ginn

Ruderer

  • Desc: Drew Cameron Ginn, OAM ist ein australischer Ruderer und Radrennfahrer, der vor allem in der Bootsklasse Zweier ohne Steuermann, aber auch im Vierer mit Steuermann und Vierer ohne Steuermann erfolgreich ist.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Drew_Ginn
  • Knowledge graph id: kg:/m/03nrys
  • Type: Person, Thing
  • Result Score: 29.27

Walter D’Hondt

Olympiasportler

Bryan Volpenhein

Olympiasportler

Jürgen Thiele

Olympiasportler

  • Desc: Jürgen Thiele ist ein ehemaliger Ruderer aus der DDR. Er gewann 1980 eine olympische Goldmedaille im Vierer ohne Steuermann. Mit dem Vierer ohne wurde Thiele 1976 Jugendweltmeister und belegte 1977 den zweiten Platz. 1978 und 1979 ruderte Thiele im zweiten Vierer des SC DHfK Leipzig.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCrgen_Thiele
  • Knowledge graph id: kg:/m/05f67ky
  • Type: Person, Thing
  • Result Score: 28.68
Tom Ransley

Tom Ransley

Ruderer

  • Desc: Thomas Matthew „Tom“ Ransley, MBE ist ein britischer Ruderer. Ransley wurde 2013 und 2014 Weltmeister und 2016 Olympiasieger mit dem britischen Achter.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Tom_Ransley
  • Knowledge graph id: kg:/m/0jwzp2d
  • Type: Person, Thing
  • Result Score: 28.62

John Somers-Smith

Ruderer

Erik Petersen

Erik Petersen

Olympiasportler

  • Desc: Erik Petersen ist ein ehemaliger dänischer Ruderer. Der dänische Vierer ohne Steuermann vom Ruderverein KVIK aus Kopenhagen wurde von Poul Danning trainiert. Bei den Europameisterschaften 1963 belegte die Crew den fünften Platz.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Erik_Petersen
  • Knowledge graph id: kg:/m/059_rps
  • Type: Thing, Person
  • Result Score: 28.39
Adam Kreek

Adam Kreek

Olympiasportler

  • Desc: Adam Kreek ist ein kanadischer Ruderer, der mit dem kanadischen Achter Olympiasieger und dreifacher Weltmeister wurde. Kreek begann 1996 mit dem Rudersport. 2001 siegte er mit dem Achter bei der U23-Weltregatta.
  • Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Adam_Kreek
  • Knowledge graph id: kg:/m/03q5lq
  • Type: Person, Thing
  • Result Score: 28.26

Jonas Pinskus

Politiker

Description. Lang: de

Andrew Triggs Hodge, OBE (* 3. März 1979 in Halton bei Aylesbury) ist ein britischer Ruderer, der 2008 und 2012 olympisches Gold im Vierer ohne Steuermann und 2016 im Achter gewann.
Description provided by Wikipedia.

Google Suggest

Search predictions are possible search terms you can use that are related to the terms you’re typing and what other people are searching for.

Entity Index

This is the list of all entities in this result page. Click an entity to go directly to the entity box.

Wiki Authority Control

Authority control is a method of creating and maintaining index terms for bibliographical material in a library catalogue. The links produced by the authority control template on Wikipedia go to authority control data in worldwide library catalogues.
Try searching in other languages: en - it - fr - de - es - pt

This process used 36 ms for its computations It spent 40 ms in system calls .